Supakool is Back !!

16.09.2011 supakool feat. funkanomics

Die Supakool Party meldet sich von ihren Sommer Reisen zurück!

Nachdem ein halbes Jahr das Hotel Shanghai in Essen mit unvergesslichen Bookings gerockt wurde, gab es im März einen krönenden Abschluss mit den Foreign Beggars aus London. Die Reise ging weiter über den Tanzflur in Mülheim, die Beat Me Up! & Bäumchen Wechsel Dich in Dortmund, der Beatplantation in Oberhausen, sowie im Juni das Sommer Spezial im Bochumer Untergrund.
Ebenfalls gibt es seit Juni, in der Schweiz einen Supakool Ableger, der im August zum zweiten mal in der Kanzlei (Zürich) statt fand.

Am Freitag, den 16. September geht es im Goethebunker (Essen) auf 2 Floors weiter!

Auf dem Mainfloor werden die Funkanomics (Ghettofunk/Lindau) aus dem Süden Deutschlands an vier Turntables und einem Keyboard zu dritt, neben der Supakool Gang die Crowd rocken. Durch zahlreiche Releases & Livesets, haben sie in der Nufunk & Breakbeat Szene seit 2006 viele Fans begeistert.

ghettofunk @ supakool

Auf dem zweiten Floor gibt es eine dröhnende Zusammenkunft der besten
Dubstep Parties des Ruhrgebiets.

1. Floor: (Hiphop, Funky Breaks, Mashups, Rap & Beatbox)

Funkanomics (Manmade Rec, Ghettofunk, Lindau)
Supakool Gang ( Bud, Cutoon & Jibel Jay)

2. Floor: (Dubstep)

Kurtis Flow (Dub’l Trouble, Bochum)
Philib (Geek Butik, Beat Me Up!, Dortmund)
Foker (100% Dubstep, Essen)

Fr. 16.09.2011 / 23 Uhr
Goethebunker
Goethestr. 67
45130 Essen

Leckeres Supakool Eis & Buttons for free 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s