About

Wer im Ruhrgebiet lebt und ab und an einen Blick auf die Partyszene wirft, kommt an der Supakool Gang nicht vorbei. Die Boys DJ Cutoon, Bud MH, Jibel Jay & Yo Scheppert feiern regelmäßig ihre Parties im essener Goethebunker, sowie im dortmunder Tanzcafe Hösel. Sie sind häufig in Deutschland und im europäischen Umland, wie z.B. der Schweiz und Holland unterwegs, um die Tanzflächen mit urbanen Clubsounds zu bespielen. Supakool bietet ihren Gästen einen bunten Mix aus Funky Party Breaks, Mashup, HipHop, Swing & Dubstep, sowie Live Beatbox & Rap!

Die Gäng teilt sich ständig die Bühne mit Leuten wie DJ Mad, Denyo,
Jan Delay, Mc Rene, Foreign Beggars, Die Orsons, Stieber Twins, Torch, Marsimoto,…
die Liste könnte man noch ewig weiter führen.

Wer´s noch nicht weiß!? Datt sind die mit dem Eis!

SupaKool-in-WAZ-Muelheim-656x240
Bud (Mc), Cutoon (Dj), Yo Scheppert (Producer) & Jibel Jay (Beatbox)

Releases:

2012 Supakool – Die Gäng auf Platte Mixtape (Album / CD & Free Download)
2012 Supakool – Boom shake the room! (Single / Free Download)
2012 Beatplantation Sampler / Supakool ft. Jim Galakti – Keine grauen Haare (Sampler / CD)
2012 Supakool – Tatütata (Single / Free Download)
2012 Supakool ft. Meller – Pottwarriors (Single / Free Download)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s